Title:

Ionenbindung

Description:  Wenn ein Chemiker von stabil spricht, meint er nämlich nicht die mechanische Belastbarkeit eines Stoffes, sondern seine Reaktivität - seine Fähigkeit, chemische Reaktionen einzugehen.
Author:Ulrich Helmich
deutsch
  
ISBN: 3110042436   ISBN: 3110042436   ISBN: 3110042436   ISBN: 3110042436 
 
  Wir empfehlen:       
 

Ionenbindung


1

Warum sich Atome überhaupt verbinden


2

Wie aus einem Atom ein Edelgas werden kann


3

Von der NaCl-Bildung profitieren sowohl Na- wie auch Cl-Atome


4

Die NaCl-Bildung Schritt für Schritt


5

Energieaspekte der NaCl-Bildung


6

Eigenschaften von Magnesiumoxid


7

Kristallstrukturen


8

Redoxreaktionen


9

Redoxpotentiale


10

Zucker, Kupfer und Zink in Leitungswasser



  
Allgemeine und anorganische Chemie. Einführung in die Grundlagen für Mediziner, Naturwissenschaftler und Chemie-Nebenfächler
von Joachim Fuchs,
Wilfried Freiwald
Sonstige Artikel:
HGB-Jahresabschluss 2004/05. Erstellung mit Plausibilitätsbeurteilung / Erstellung und Prüfung. 2 Bände: 2 Bde.
Wahrscheinlichkeitstheorie (de Gruyter Lehrbuch)
PARIS-Spaziergänge
Lebenslauf
 
   
 
     

This web site is a part of the project StudyPaper.com.
We are grateful to Ulrich Helmich for contributing this article.

Back to the topic site:
StudyPaper.com/Startseite/Wissenschaft/Naturwissenschaften/Chemie

External Links to this site are permitted without prior consent.
   
  deutsch  |  Set bookmark  |  Send a friend a link  |  Copyright ©  |  Impressum